Sera: sera FD Rote Mückenlarven, FD mixpur, FD Daphnien

Allgemein FD-Futter: Zusammengemixt in eine Dose in Kombination mit den Söll Organix Shrimp Sticks wird diese Komposition zu meinem Leckerbissen-Menu. HINWEIS: Rote Mückenlarven sind nicht für jedem Fisch bekömmlich, bei einigen Barschen z.B. können Verdauungsprobleme auftauchen. Man sollte sich vorher informieren, ob man risikofrei getrocknetet Rote Mückenlarven verfüttern kann. Fazit: Meine Salmler und Barben lieben Read more about Sera: sera FD Rote Mückenlarven, FD mixpur, FD Daphnien[…]

Söll Organix: Super Colour Flakes

Momentan das einzige Flockenfutter, mit dem ich meine Aquarium-Bewohner fütter. Durch die Werbung beeinflusst hab ich mich damals zum Kauf entschieden. Ich habe festgestellt, dass meine Fische es nach einigen Tagen genauso gut und gerne annehmen wie die Flocken der Konkurrenz (sera, JBL). Eine Trübung des Wassers konnte ich nicht sehen (und ich hatte bereits Read more about Söll Organix: Super Colour Flakes[…]

Söll Organix: Super Colour Pellets

Nachdem ich die Söll-Flocke ausprobiert und für sehr gut befunden habe, versuchte ich auch mein bisheriges Soft-Granulat von sera durch ein Söll-Produkt zu ersetzen. Jedoch musste ich feststellen, dass die Super Colour Pellets weniger porös als das sera-Produkt sind. Dies hat zur Folge, dass die Pellets direkt zu Boden sinken, und sich nicht erst einige Read more about Söll Organix: Super Colour Pellets[…]

Söll Organix: Shrimp Sticks

Leckerbissen sollten nie fehlen, und Lebendfutter ist immer schwieriger zu beschaffen, da alle Aquaristik-Fachgeschäfte in der Umgebung schliessen. Um dennoch meinen Fischen ein kleines Bonbon bieten zu können fütter ich ab und zu mit Shrimp Sticks. Mittelbereich-Fresser knabbern an Ihnen auf dem Weg nach unten; dort angekommen freuen sich meine L-Welse, die Corys und die Read more about Söll Organix: Shrimp Sticks[…]

Sera: sera Wels-Chips, sera vipachips

Die festeren Chips bieten meinen Welsen und Dornaugen mehr Abwechslung im Futter-Menu. Ich mische Wels-Chips mit vipachips, damit ich nicht immer zwei Dosen öffnen muss. Dieses Futter bietet Holzfasern und andere Bestandteile für Bodenbewohner. Fazit: Kommt täglich auf den Speiseplan.

Hydra im Süßwasser-Aquarium bekämpfen

Vorbeugung: Hydra vulgaris (Süßwasserpolypen) können durch Wasserpflanzen oder mit Lebendfutter eingeschleppt werden. Neu gekaufte oder zu reinigende Pflanzen immer unter lauwarmen Wasser abwaschen und anschliessend in einem kleinen Becken (Eimer geht auch) mit eigener Heizung und einem (am besten Aktivkohle-) Filter eine Woche lang wässern. Dabei mehrfach Wasserwechsel durchführen. Wenn es den Pflanzen nicht schadet, Read more about Hydra im Süßwasser-Aquarium bekämpfen[…]

Näher heranzoomen bei Google Maps

Es ist eine wunderbare Sache, in Google Maps die Satellitenansicht zu benutzen. Beim Web-basierten Google Maps ist irgendwann der Zoom am Ende. Wenn man das aber mal mit dem Programm Google Earth vergleicht, ist das Kartenmaterial dasselbe. Also wird bei Google auch die Quelle dieselbe sein. Allerdings beschränkt Google Maps wohl die Zoomstufen […]